Einfach grafisch programmieren

  • Steuerungen
  • Regler
  • Messsysteme
  • Datenlogger
  • Sensoren
  • Aktoren
Mikrocontroller: 8/16/32 Bit
ARM/Intel/Freescale/...
ab 4 KByte RAM
ab 32 KByte Programmspeicher
 
 

Herzlich Willkommen

ProSign entwickelt seit 1997 innovative grafische Engineering-Systeme für die Konfiguration und Programmierung kleiner bis mittlerer Mikrocontroller. Im Fokus stehen dabei praxisorientierte Konzepte und Verfahren zur modellgetriebenen Softwareentwicklung. Auf Basis der eigenen Technologien widmen wir uns verstärkt der Entwicklung kompletter Automatisierungssysteme.
Da jeder Kunde einzigartig ist, kann er sich auch auf unsere einzigartige Unterstützung verlassen: Sie reicht von der individuellen Anpassung der Softwareplattform über die Entwicklung spezifischer Steuerungssysteme bis hin zur Betreuung anwendungsspezifischer Projektlösungen.
Erfahren Sie mehr über uns ...

iCon-L in der Messtechnik

Die Firma Gantner Instruments, ein weltweit führendes Unternehmen für die Ausrüstung von Motorenprüfständen mit präziser Messtechnik, setzt seit 2004 unser Programmiersystem iCon-L als OEM-Software in den eigenen Messsystemen ein.

iCon-L in der Energieerzeugung

Für die Firma AVL-Schrick ist ProSign seit 2012 Entwickler und Lieferant für die kundenspezifische Steuerung der CraftEngine. AVL schätzt insbesondere, dass mit ProSign ein Partner gefunden wurde, der alle wichtigen Komponenten des Automatisierungssystems als Eigenentwicklung anbieten kann. Das beginnt beim eigenen grafischen Programmiersystem und reicht bis zur Elektronikentwicklung.  mehr...

iCon-L in der Verkehrstechnik

Mit Siemens (messMa) und Vossloh-Kiepe haben sich gleich zwei global aktive Anbieter von schienengebundenen Verkehrssystemen für iCon-L als Programmierlösung entschieden. Die Firma messMa setzt iCon-L seit 1997 in Ihren Datenloggern und Display-Lösungen für den Führerstand ein. Die Firma Vossloh-Kiepe setzt iCon-L seit 2004 in Ihren Steuerungslösungen für Straßenbahnen und Trollybussen ein.

Programmiersoftware entwickelt von ProSign

iCon-L

iCon-L ist das Basisprogramm, worauf auch alle OEM-Versionen aufbauen. iCon-L wird derzeit als OEM Produkt von 7 Unternehmen unter eigenem Namen an Endkunden vertrieben und von weiteren 12 Unternehmen als Softwareengineering-Werkzeug für die Programmierung der eigenen Systemlösungen genutzt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.icon-l.de.

PACcubes

PACcubes sind von ProSign entwickelte Programmable Automation Controller. Sie stellen zusammen mit der Cloud-Lösung PACcloud und dem grafischen Programmierwerkzeug PACstudio eine ganzheitliche Systemlösung für Automation und Monitoring dar.

Weitere Informationen zu unserer PACcubes-Serie finden Sie auf www.paccubes.de.

miCon-L

miCon-L ist das Programmiersystem für die Mini-SPS der STG-Serie des Unternehmens Barth Elektronik GmbH. Die Mini-SPS können vielfältig angewendet werden und sind mit dem kompakten Programmierwerkzeug miCon-L mit wenig Einarbeitungsaufwand zu programmieren.

Weitere Informationen und Beispielanwendungen finden Sie auf der Seite www.micon-l.de.

test.con

test.con ist das Programmierwerkzeug für Test Controller des Unternehmens Gantner Instruments mit der Endbezeichnung ...T. Gantner Instruments Controller sind modulare Messsysteme, welche ein Höchstmaß an Flexibilität bieten. Mit test.con können Techniker und Ingenieure in Form von Blockdiagrammen programmieren und ihre Applikationen selbst an die spezifischen Anforderungen anpassen.

Finden Sie auf www.testcon.info mehr über test.con heraus. Es stehen auch Beispiele für bereits erstelle Applikationen bereit.